Willkommen beim

Büro für Leichte Sprache

von den Diakonie Werkstätten Halberstadt

Schrift groeßer kleiner_DWH

Hier lesen Sie wichtige Infos
über unser Büro für Leichte Sprache:

Wir denken:Leichte Sprache
Jeder soll alles verstehen.
Jeder soll alle Infos bekommen.
Jeder soll für sich selbst entscheiden.

Darum übersetzen
und prüfen wir seit 2018 Texte in:

  • Leichte Sprache

  • und Einfache Sprache.

Wir achten auf gute Qualität.
Das heißt:

Wir halten uns immer
an die Regeln von der Leichten Sprache.

Unsere Übersetzerin
hat eine Schulung gemacht.
Dafür hat sie eine Urkunde bekommen.
Dazu sagt man auch: Zertifikat.

Unsere Prüfer sind
Menschen mit Behinderung.

Sie haben eine Schulung gemacht.
Dafür haben sie
ein Zertifikat bekommen.

Sie sind die Experten.
Mindestens 4 Prüfer lesen alle Texte.
Die Prüfer vergeben das Prüf·siegel.

Wir sind Mitglied
beim Netzwerk Leichte Sprache.

Wir achten darauf,
was es Neues
bei der Leichten Sprache gibt.

Wir achten auf Ihre Wünsche.
Wir beraten Sie sehr gerne.

Hier sehen Sie ein Info-Video
über unser Büro für Leichte Sprache:

mit freier Musik von www.pixabay.de
Stand: August 2022

Unsere Texte können diese Prüf·siegel erhalten:

  • © Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe.
    Weitere Informationen unter www.leicht-lesbar.eu

  • Siegel Leichte Sprache
    (Forschungsstelle Leichte Sprache von der Stiftung Universität Hildesheim)

Was machen wir?

» Wir übersetzen Texte in:

  • Leichte Sprache

  • oder Einfache Sprache.

Dazu gehören zum Beispiel:

    • Verträge

    • Internet·seiten

    • und Flyer.

» Wir erstellen barriere·freie Word-Dateien und PDF-Dateien.

» Wir zeichnen Bilder für Texte in Leichter Sprache. 

» Wir prüfen Texte in Leichter Sprache.

» Wir schreiben Texte in Leichter Sprache.

» Wir machen Videos in Leichter Sprache und Einfacher Sprache.

» Wir beraten.

» Wir machen Vorträge, Schulungen und Work·shops.

Was macht das Büro für Leichte Sprache?

Hier sehen Sie Beispiele von unserer Arbeit:

Internetseite Gedenkstätte Hadamar
Internet·seite von der Gedenk·stätte Hadamar
Ausschnitt vom Leitbild-Video
von den
Diakonie Werkstätten
Halberstadt gGmbH
Text in Leichter Sprache zum Video:
“Ich gehe wählen!”

ein Projekt
vom Diakonischen Werk
im Kirchenkreis Zerbst e.V.
Handlungs·konzept
vom Landkreis Harz
zur UN-Behinderten·rechts·konvention
Artikel in der Haus·zeitung
vom Diakonissen-Mutterhaus
CECILIENSTIFT Halberstadt
2. Aktions·plan
vom Landkreis
Anhalt-Bitterfeld
zur UN-Behinderten·rechts·konvention
Infos in Leichter Sprache von der:
NASA GmbH

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen:


Sarah Müller
zertifizierte Übersetzerin und Koordinatorin
📞 0172 74 33 07 5
📨 leichtesprache@diakonie-werkstaetten-halberstadt.de

Axel Litwin
📨 leichtesprache@diakonie-werkstaetten-halberstadt.de

Sie finden uns jeden Donnerstag im:
Werkstatt·laden “mittendrin”
Hoher Weg 13b
38820 Halberstadt
Bitte machen Sie einen Termin mit uns aus.
Wir freuen uns auf Sie.

Das sind unsere Flyer:

Das sind die Zertifikate von der Übersetzerin
und von einem Prüfer.
Klicken Sie auf die Bilder.

Dann sehen Sie die Bilder größer.
Die Abbildungen sind vom:
© Büro für Leichte Sprache der Diakonie Werkstätten Halberstadt gGmbH, Sarah Müller
X